Sauerrahmteig Grundrezept

Zutaten

Portionen: 12

  • 300 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 3 Stk. Eier
  • 250 ml Sauerrahm
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Sauerrahmteig den Zucker, Vanillezucker und die Eier sehr schaumig rühren.
  2. Den Sauerrahm dazugeben, Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Bei 180 Grad (vorheizen) und je nach Form ca. 25-30 Minuten backen.

Tipp

Diesen Sauerrahmteig kann man für Torten, für Obstkuchen oder einfach als Guglhupf (evt. mit Rosinen) backen. Er wird immer gelingen.

  • Anzahl Zugriffe: 10528
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Sauerrahmteig Grundrezept

  1. Jastar
    Jastar kommentierte am 28.10.2016 um 10:49 Uhr

    Ein tolles Rezept, einfach in der Zubereitung. Ich habe den Teig mit Birnen belegt. Hat sehr gut geschmeckt. Werde ich bestimmt öfter machen.

    Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 17.08.2016 um 15:26 Uhr

    Ein super Universalrezept ! Ich habe diesen Teig für einen Obstkuchen verwendet.

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 14.01.2017 um 19:22 Uhr

      Danke für das schöne Foto!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauerrahmteig Grundrezept