Rahm Hühnergeschnetzeltes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Rahm Hühnergeschnetzeltes das Fleisch in Streifen oder Würfel schneiden. Den Zwiebel in feine Würfel. Öl erhitzen, Zwiebel darin glasig anbraten, Fleisch hinzufügen und ebenfalls anbraten.

Mit Gemüsesuppe aufgießen und alles zusammen ca. 20 Minuten auf mittlerer Flamme weichdünsten. Rahm mit dem Mehl glatt rühren und damit die Sauce binden.

Mit Pfeffer, Salz, Chiliflocken und Schnittlauch nachwürzen.

Tipp

Teigwaren und Salat passen sehr gut zu Hühnergeschnetzeltes.

Was denken Sie über das Rezept?
33 13 2

Kommentare9

Rahm Hühnergeschnetzeltes

  1. AngelikaZ
    AngelikaZ kommentierte am 05.08.2017 um 08:44 Uhr

    Danke für das einfachste Rezept. Endlich mal ein Geschnetzeltes ohne Champignons. Ich hab Reis als Beilage dazu gemacht. Und mehr Saft.

    Antworten
  2. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 18.07.2017 um 22:28 Uhr

    Ich würde noch frische Kräuter dazugeben

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 03.09.2016 um 11:40 Uhr

    Ich schneide noch Champignons hinein und bevorzuge Spätzle dazu.

    Antworten
  4. Ma Ri
    Ma Ri kommentierte am 01.03.2016 um 10:56 Uhr

    Tolles, einfaches und schnelles Rezept!

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 18.01.2016 um 13:15 Uhr

    klingt richtig gut, auch Nockerln oder Knödel wären eine passende Beilage

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche