Puten-Spinat-Rouladen in Eierschwammerl-Rahm

Zutaten

Für die Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zaubereitung: Den Spinat spülen, in Butter anschwitzen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Das Putenschnitzel plattieren, würzen, den angebratenen Spinat einrollen, mit Aluminiumfolie umwickeln und im Herd garziehen. Zum Anrichten von der Aluminiumfolie befreien und in Scheibchen schneiden. Für die Soße die gewaschenen Eierschwammerln in Butter ansautieren, mit Weißwein löschen, mit Schlagobers auffüllen, eine Ecke Gemüsebrühwürfel untermengen, reduzieren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  2. Mit gehackten Kräutern und geschlagenem Obers vollenden. Den restlichen Sellerie in feine Stifte schneiden, mehlieren und im tiefen Fett zu Ende backen.
  3. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit den fritierten Selleriestiften überstreuen.
  4. aus Tadten im Burgenland in Österreich.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 692
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Puten-Spinat-Rouladen in Eierschwammerl-Rahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Puten-Spinat-Rouladen in Eierschwammerl-Rahm