Puten-Frikassee mit Spargel

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Zwiebel (klein)
  • 750 g Putenbrust
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 375 g Spargel (grün)
  • 200 g Champignons
  • 1 Dose(n) Karotten
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Mehl ((ca. 30 g))
  • 1/8 l Milch
  • 100 g Schlagobers
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 Eigelb
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Puten-Frikassee mit Spargel die Zwiebeln schälen und vierteln. Fleisch waschen und mit Zwiebeln und den Lorbeerblättern in 3/4 l kochendem Salzwasser ca. 50-60 Minuten gar ziehen lassen.
  2. Spargel waschen, die Enden schälen und in Stücke schneiden. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Karotten abtropfen lassen. Fleisch würfeln.
  3. Brühe durchsieben und einen 1/2 l abmessen. Spargel und Pilze in 1 EL Fett andünsten. In etwas Brühe ca. 10 Minuten garen.
  4. Restliches Fett erhitzen und Mehl darin anschwitzen. Mit der Brühe, Milch und Schlagobers ablöschen. Nochmals aufkochen.
  5. Fleisch, Karotten, Spargel und Pilze in der Sauce kurz köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eigelb und 4 EL heiße Sauce verquirlen und in das Ragout rühren. Das Puten-Frikassee mit Spargel servieren.

Tipp

Zum Puten-Frikassee mit Spargel empfiehlt sich Reis.

  • Anzahl Zugriffe: 1616
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Puten-Frikassee mit Spargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Puten-Frikassee mit Spargel