Powidl-Zipferl

Zutaten

Portionen: 8

  • 400 g Mehl (glatt)
  • 280 g Karotten (gerieben)
  • 250 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • Butter (für das Blech)
  • 1 Ei (zum Bepinseln)
  • 1 Glas Powidl (klein, zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle angegebenen Zutaten außer dem Powidl lauwarm verarbeiten und den Teig eine Stunde kalt stellen.
  2. Danach ihn auf einen bemehlten Blech ausrollen und Dreiecke ausschneiden. Mit Powidl bestreichen und zu Zipferln drehen. Mit einem verschlagenen Ei bepinseln.
  3. Auf ein gefettetes Backblech legen und die Powidl-Zipferl im Rohr bei 200 °C ca. 15 Minuten backen. Vor dem Servieren die Powidl-Zipferl dick mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Genießen Sie die Powidl-Zipferl mit Kaffee oder Tee.

  • Anzahl Zugriffe: 1524
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Powidl-Zipferl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen