Papaya mit Limettensaft und Agavensirup

Zubereitung

  1. Für die Papaya mit Limettensaft und Agavensirup die Papaya der Länge nach auseinander schneiden, die Kerne entfernen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Papaya mit dem Limettensaft bzw. Öl beträufeln und den Agavensirup darüber gießen.
  3. Fertig ist das einfache, schnelle und leichte Nachspeisenrezept: Papaya mit Limettensaft und Agavensirup!

Tipp

Man kann die Papaya mit Limettensaft und Agavensirup auch mit gehackten Nüssen besteuen.

  • Anzahl Zugriffe: 4595
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Papaya mit Limettensaft und Agavensirup

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Papaya mit Limettensaft und Agavensirup

  1. omami
    omami kommentierte am 10.11.2019 um 14:52 Uhr

    Es lohnt sich wirklich, Limettensaft zu verwenden. Zitronensaft wäre nur die Notlösung

    Antworten
  2. katerl19
    katerl19 kommentierte am 17.01.2016 um 16:00 Uhr

    Bis jetzt habe ich Papaya lediglich mit Zitronen- bzw. Limettensaft beträufelt. Diesmal habe ich in Anlehnung an das Rezept sowohl Limetten- als auch Zitronensaft, Pflanzenöl, Agavensirup und Ahornsirup (alles nur tröpfchenweise) mariniert. Danach noch Goji-Beeren und gehackte Mandeln darübergestreut. Fazit: Ganz ausgezeichnet! Vielen Dank für diese Anregung!

    Antworten
  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 08.07.2015 um 19:12 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Senior
    Senior kommentierte am 09.04.2015 um 00:22 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Papaya mit Limettensaft und Agavensirup