Popcake für Pop-Cake-Maker

Anzahl Zugriffe: 62.579

Zutaten

Portionen: 50

  •   150 g Butter (weich)
  •   150 g Zucker
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   2 Stk. Eier
  •   1 Prise Salz
  •   300 g Mehl
  •   2 TL Backpulver
  •   250 ml Milch

Zubereitung

  1. Für den Popcake die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und den Eiern schaumig rühren. Das Mehl mit dem Salz und Backpulver gut vermischen.
  2. Mehlgemisch und die Milch abwechselnd unter die Butter-Zucker-Vanillezucker-Mischung rühren. Den Pop-Cake-Maker vorheizen und eventuell die Mulden einfetten. Den Teig bis zum Rand der unteren Mulden eingießen oder mit dem Spritzsack portionieren.
  3. Nach ca. 4 Minuten sind die Popcakes fertig. Nun nur mehr abkühlen lassen und danach ran ans Verzieren.

Tipp

Die Popcakes nur noch abkühlen lassen und danach ran ans Verzieren.

Die Popcakes lassen sich auch mit einer Cake-Pop-Backform kinderleicht im Ofen zubereiten.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

37 Kommentare „Popcake für Pop-Cake-Maker“

  1. neckarhexe
    neckarhexe — 4.1.2017 um 18:40 Uhr

    Einfach supertoll gemacht. Interessieren würde michnur, mitwelchen Materialien Du die Eulen gemact hast..also Füße, Augen usw.

  2. Jobse07
    Jobse07 — 17.11.2016 um 08:11 Uhr

    Ein Kunstwerk, echt super.

  3. cp611
    cp611 — 23.9.2016 um 22:38 Uhr

    Wie lange hast du denn pro Stück verziert?

  4. Pico
    Pico — 23.9.2016 um 07:59 Uhr

    Wow. Sehr schön dekoriert. Tolle Leistung.

  5. evagall
    evagall — 22.9.2016 um 23:10 Uhr

    ist die wirklich schöne Dekoration aus Marzipan?

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Popcake für Pop-Cake-Maker