Pollo pizzaiola - Henderl

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Henderl (ca. 1, 2kg)
  • Olivenöl
  • Tomatensaft
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 1 Chilischote (getrocknet, klein)
  • 100 g Oliven, in Scheibchen geschn.
  • Maizena (Maisstärke) z. Andicken
  • Oregano z. Garnieren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 250 °C vorwärmen. Die Paprikas 20 Min darin backen, dann häuten, Kerne entfernen und in Streifchen schneiden.
  2. Backrohr auf 200 Grad zurückschalten. Henderl abspülen und in Portionsteile tranchieren, in Olivenöl anbraten. Mit Tomatensaft löschen, Paprika und Gewürze hinzfügen. Im Backrohr 50 Min. gardünsten. Nach 40 Min. die in Scheibchen geschnittenen Oliven hinzfügen. Henderl warmstellen, Sauce in einen Kochtopf geben, und mit der Maizena (Maisstärke) binden. Mit Oregano garnieren und mit frischem Weissbrot zu Tisch bringen.
  3. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 873
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pollo pizzaiola - Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pollo pizzaiola - Henderl