Pizzaschnecken aus Blätterteig

Zubereitung

  1. Für die Pizzaschnecken den Schinken in Streifen oder Würfel schneiden, den Knoblauch pressen. Die passierten Tomaten mit Knoblauch und Oregano vermengen und auf den ausgerollten Blätterteig streichen.
  2. Schinken und Käse auf den Teig verteilen und mit Oregano bestreuen. Anschließend den Teig einrollen und bei Belieben mit einem verquirlten Ei bestreichen.
  3. Ca. 2 cm dicke Scheiben herunterschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegten Blech legen. Bei 160 °C ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Menge und Art der Füllung kann nach Belieben variiert werden. Pizzaschnecken eignen sich sehr gut als Partysnack.

  • Anzahl Zugriffe: 6502
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pizzaschnecken aus Blätterteig

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pizzaschnecken aus Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizzaschnecken aus Blätterteig