Pizzaiola-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Diese Sauce bildet die Basis zu den verschiedensten Pizza-Rezepten. Sie kann aber ebenso für Tomatenspaghetti verwendet werden.
  2. Von den Paradeiser den Ansatzstrunk wegschneiden, die kleinen vierteln, die grösseren achteln.
  3. Öl erwärmen, Paradeiser beifügen, 10 Min. auf kleiner Flamme dämpfen. Gut umrühren, sonst brennt die Sauce an, mit Salz würzen.

  • Anzahl Zugriffe: 949
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pizzaiola-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen