Pizzabrötchen

Für die Pizzabrötchen Backofen auf 200°C vorheizen. Toastbrot auf das Backblech legen. Schlagobers, Paprika, geriebenen Käse, geschnittenen

Zutaten

Portionen: 8

  • 500 g Toastbrot
  • 500 ml Schlagobers (zum Binden)
  • 10 g Paprika (edelsüß)
  • 250 g Käse (gerieben, nach Geschmack)
  • 250 g Schinken (in Würfel geschnitten, nach Geschmack)
  • 100 g Mais (Thunfisch, Gemüse und Gewürze nach Belieben und Ge)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pizzabrötchen Backofen auf 200°C vorheizen. Toastbrot auf das Backblech legen. Schlagobers, Paprika, geriebenen Käse, geschnittenen Schinken in eine Schüssel geben und verrühren.
  2. Diese Masse gleichmäßig auf die Toastbrote verteilen.
    Darüber Mais, Thunfisch, Gemüse und Gewürze geben und in den Backofen geben, bis der Käse geschmolzen und die Toastränder leicht bräunlich werden.

  • Anzahl Zugriffe: 222479
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare40

Pizzabrötchen

  1. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 18.01.2017 um 20:37 Uhr

    Auch ich nehme Sauerrahm oder manchmal auch Kräuterfrischkäse

    Antworten
  2. Ulli kocht
    Ulli kocht kommentierte am 16.09.2016 um 10:22 Uhr

    Statt dem Schlagobers nehme ich Sauerrahm, (auch weniger) sonst ist es zu flüssig.

    Antworten
  3. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 16.02.2016 um 20:18 Uhr

    500 ml Schlag ist wohl eine 0 zuviel - anstelle des GEwürzpaprikas habe ich frischen Paprika verwendet.

    Antworten
  4. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 16.10.2015 um 15:44 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 12.09.2015 um 10:53 Uhr

    werde ich probieren

    Antworten
  6. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 05.09.2015 um 09:57 Uhr

    zu kalorienreich!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  7. Andrea Murth
    Andrea Murth kommentierte am 21.08.2015 um 21:06 Uhr

    Ich nehme statt dem Schlagobers Majonäse oder Sauerrahm oder creme Fraiche.... Was halt gerade im Kühlschrank ist.Gerne schneiden wir auch eingelegte Champions und einen Paprika (Farbe egal) würfelig rein.

    Antworten
  8. Camino
    Camino kommentierte am 19.08.2015 um 12:49 Uhr

    Schnell und lecker!

    Antworten
  9. ClaudiasGenusswerkst
    ClaudiasGenusswerkst kommentierte am 16.07.2015 um 17:48 Uhr

    Naja

    Antworten
  10. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 21.06.2015 um 17:03 Uhr

    Ich gebe auch noch ein paar Löffel Mayonaise dazu, schmeckt dann noch würziger!

    Antworten
    • kstreit
      kstreit kommentierte am 19.08.2015 um 16:13 Uhr

      Das ist aber dann schon sehr viel Fett. Schlagobers, Käse und auch noch Mayonaise! Wohl bekomm's!

      Antworten
  11. anni0705
    anni0705 kommentierte am 06.06.2015 um 11:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  12. Camino
    Camino kommentierte am 03.06.2015 um 14:33 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  13. GFB
    GFB kommentierte am 26.05.2015 um 13:10 Uhr

    Schmeckt immer wieder besonders lecker.

    Antworten
  14. verenahu
    verenahu kommentierte am 12.05.2015 um 01:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  15. Schnikiii
    Schnikiii kommentierte am 28.04.2015 um 16:49 Uhr

    Ich würde statt dem Schlagobers lieber passierte Tomaten nehmen, das passt besser zu Pizza und ist wohl nicht ganz so gehaltvoll...

    Antworten
  16. rudi1
    rudi1 kommentierte am 26.04.2015 um 17:17 Uhr

    bestimmt sehr lecker

    Antworten
  17. zorro20
    zorro20 kommentierte am 17.04.2015 um 09:53 Uhr

    mmmh

    Antworten
  18. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 29.03.2015 um 20:15 Uhr

    Sehr, sehr guuuuuuut.

    Antworten
  19. Charlottehuebner
    Charlottehuebner kommentierte am 19.03.2015 um 21:12 Uhr

    Ich liebe Pizza! Super Rezept

    Antworten
  20. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 25.02.2015 um 10:38 Uhr

    geht schnell und schmeckt !

    Antworten
  21. Sandys
    Sandys kommentierte am 22.02.2015 um 19:47 Uhr

    Seeeeeehr lecker

    Antworten
  22. Leen
    Leen kommentierte am 19.02.2015 um 17:11 Uhr

    Wir haben den Mais weggelassen, dafür das Ganze auch mit Salami gemacht. Sehr lecker

    Antworten
  23. ele
    ele kommentierte am 02.02.2015 um 17:10 Uhr

    meine Gäste haben immer Freude damit

    Antworten
  24. samar asar
    samar asar kommentierte am 21.01.2015 um 02:00 Uhr

    Oh wie schnell

    Antworten
  25. s150
    s150 kommentierte am 04.01.2015 um 13:06 Uhr

    Echt super, kann man toll vorbereiten, wenn man Besuch bekommt.

    Antworten
  26. marelif
    marelif kommentierte am 21.11.2014 um 09:27 Uhr

    ein perfektes Partyrezept!

    Antworten
  27. yoyama
    yoyama kommentierte am 18.10.2014 um 18:06 Uhr

    köstlich und der eigenen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt !

    Antworten
  28. danan
    danan kommentierte am 08.09.2014 um 13:28 Uhr

    super

    Antworten
  29. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 10.05.2014 um 21:44 Uhr

    Ist auch ein richtiges Resterlessen. Einfach drauf was der Kühlschrank hergibt ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizzabrötchen