Pfirsich-Cupcake

Zutaten

Portionen: 12

Zubehör:

  • Muffin-Backblech (für 12 Muffins)
  • 12 Stk. Muffinpapier (oder Blech buttern und mehlen)

Für den Teig:

  • 2 Stk. Eier
  • 100 g Zucker
  • 40 ml Pfirsichsaft aus der Dose
  • 60 ml Öl
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 2-3 Stk. Pfirsichhälften (aus der Dose, in 1 cm Würfel geschnitten)

Für das Topping:

  • 200 g Pfirsich (ca. 2-3 Hälften, aus der Dose, püriert)
  • 250 g Sauerrahm
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 5 Blatt Gelatine
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Pfirsich-Cupcake mit dem Topping beginnen, weil die Creme zum Aufspritzen gut durchgekühlt sein muss.
  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagobers mit dem Zucker steif schlagen. In einer anderen Schüssel Sauerrahm und die pürierten Pfirsiche verrühren.
  3. Gelatine mit etwas Pfirsichsaft aus der Dose auflösen. 2 EL von der Sauerrahm-Pfirsich-Creme zur Gelantine geben und vermischen.
  4. Dieses Gemisch wieder zur Creme geben und verrühren. So bilden sich keine Klümpchen. Nun das Obers unterheben.
  5. Entweder die Schüssel im Kühlschrank kalt stellen oder die Creme gleich in einem Plastikdressiersack füllen und dann kalt stellen. Für den Teig die Eier mit dem Zucker gut schaumig rühren.
  6. Den Pfirsichsaft unterrühren, danach das Öl langsam einlaufen lassen und weiterrühren. Nun das Mehl und das Backpulver in den Teig sieben und unterheben.
  7. Entweder die Pfirsichstücke unter den Teig heben oder die Hälfte der Muffinförmchen befüllen und die Pfirsichwürfel verteilen und den Rest des Teiges daraufgeben.
  8. Bei 150 °C Umluft ca. 20 - 25 Minuten backen. Die gut durchgekühlte Creme auf die abgekühlten Cupcakes spritzen und mit einer Pfirsichspalte dekorieren.

Tipp

Der Pfirsich-Cupcake ist mit frischen Pfirsichen natürlich besonders köstlich. Wer möchte streut noch ein paar Kokos- oder Schokoflocken, oder gehackte Pistazien darüber.

  • Anzahl Zugriffe: 10905
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pfirsich-Cupcake

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Pfirsich-Cupcake

  1. Marmeladebrot
    Marmeladebrot kommentierte am 24.10.2019 um 16:49 Uhr

    Ich mach das Topping gern auch mit Topfen und Pfirsichen. Etwas Qimiq dazu, dann braucht man sich mit der Gelatine nicht quälen und fertig :)

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 01.12.2015 um 08:37 Uhr

    schmeckt sehr gut!

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 27.11.2015 um 20:03 Uhr

    einfach köstlich mit dem Obst

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 27.11.2015 um 15:40 Uhr

    sieht richtig lecker aus

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 02.11.2015 um 17:03 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pfirsich-Cupcake