Pfeffer-Parfait mit Mangosalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 80 g Zucker ((1))
  • 3 Eidotter
  • 200 ml Rahm
  • 1 Teelöffel Pfeffer (ganz)
  • 2 Mangos
  • 40 ml Orangenlikör
  • 20 g Zucker ((2))
  • Pfeffer, schwarz, geschrotet
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker (1) mit 2 El Wasser in etwa 3 Min. machen und von dem Küchenherd nehmen.
  2. Die Dotter cremig aufschlagen und die heisse Zuckerlösung unterrühren. So lange weiterschlagen bis die Krem abgekühlt ist. Das Schlagobers steif aufschlagen und mit dem weissen Pfeffer vorsichtig unter die Krem heben. Die Menge in 4 abgekühlt ausgespülte Tassen beziehungsweise Förmchen befüllen und etwa 3 Stunden frosten.
  3. Für den Mangosalat die Früchte von der Schale befreien und das Fleisch würfelig schneiden. Orangenlikör mit Zucker (2) durchrühren und die Fruchtwürfel darin zirka 20 min einmarinieren.
  4. Die Parfaits auf einen Teller stürzen, mit Mangowürfeln anrichten und mit dem schwarzen Pfeffer garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 615
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pfeffer-Parfait mit Mangosalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pfeffer-Parfait mit Mangosalat