Petersilienwurzel-Püree

Zutaten

Portionen: 2

  • 6 Petersilienwurzeln
  • 2 Schalotten abgeschält fein geschnitten
  • 1 Prise Muskat
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 1 Teeloef. Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Wurzeln abschälen und in schmale Scheibchen schneiden.

Schalotten in ein kleines bisschen Butter glasig weichdünsten, Petersilienwurzeln hinzufügen, mit der klare Suppe auffüllen, mit ein kleines bisschen Muskatnuss, Pfeffer und Salz würzen und zugedecktweich weichdünsten, dabei die Flüssigkeit reduzieren.

Mit dem Olivenöl gemeinsam zermusen, wiederholt nachwürzen, vielleicht gehacktes Wurzelgruen unterrühren.

In der selben Weise kochen: Pastinakenpüree.

  • Anzahl Zugriffe: 441
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Petersilienwurzel-Püree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte