Pariser Spitz

Zutaten

Für den Mürbteig:

  • 140 g Mehl (glatt)
  • 90 g Butter
  • 50 g Staubzucker (fein gesiebt oder Feinkristallzucker)
  • 1 Dotter
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Vanillezucker
  • Zitronenschale (frisch gerieben oder Zitronenschalenpulver)

Für die Pariser Creme:

  • 300 ml Schlagobers
  • 180-250 g Kuvertüre (dunkel)
  • 20 g Butter
  • 3 cl Rum

Für die Schokoladeglasur:

  • 100 g Kuvertüre (dunkel)
  • 7 g Kokosfett (oder Butter)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Zubereitung

  1. Pariser Creme am Vortag zubereiten. Alle Zutaten für den Mürbteig mit dem Knethaken in einer Schüssel oder auf einer Arbeitsplatte verarbeiten. Mit einer Klarsichtfolie abgedeckt 2 bis 3 Stunden kühl stellen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen und kleine runde Kekse ausstechen. Im vorgeheizten Backrohr bei 165 bis 175 °C 8 bis 12 Minuten auf Sicht hellbraun backen.
    Pariser Creme vor dem Aufdressieren aufrühren. Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und kleine Kegel auf die Kekse dressieren. Kühl stellen. Kegel in Schokoladeglasur tauchen, umdrehen und abrinnen lassen. Auf ein Gitter setzen, bis die Schokolade fest geworden ist.

    Pariser Creme:
    Schlagobers aufkochen und Kuvertüre darin zerlassen. Butter und Rum ein- bzw. unterrühren. Vor der Verwendung einen Tag kühl stellen (nicht in den Kühlschrank!)

    Schokoladeglasur:
    Kuvertüre bei ganz milder Hitze über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Sie soll nur leicht warm sein. Kokosfett oder Butter darin auflösen und unterrühren.

Tipp

Unbedingt kühl (aber nicht im Kühlschrank) und nicht zu lange lagern.

  • Anzahl Zugriffe: 51846
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare32

Pariser Spitz

  1. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 22.01.2017 um 13:44 Uhr

    In Alkohol eingelegte Kirschen machen sich darin sehr gut

    Antworten
  2. Maritta Hagn
    Maritta Hagn kommentierte am 17.11.2016 um 07:48 Uhr

    Wieviele Stück sind das denn ca

    Antworten
  3. autumn
    autumn kommentierte am 02.01.2016 um 00:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 12.12.2015 um 09:30 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. hm 1
    hm 1 kommentierte am 28.11.2015 um 14:32 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  6. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 28.11.2015 um 09:21 Uhr

    Lecker

    Antworten
  7. Natii
    Natii kommentierte am 26.10.2015 um 20:00 Uhr

    Soo lecker

    Antworten
  8. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 06.08.2015 um 15:58 Uhr

    sehr fein!

    Antworten
  9. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 17.07.2015 um 11:23 Uhr

    himmlisch

    Antworten
  10. mairimko
    mairimko kommentierte am 23.06.2015 um 07:26 Uhr

    lecker!

    Antworten
  11. opesaf
    opesaf kommentierte am 22.06.2015 um 20:53 Uhr

    Schon nachgemacht. Einfach spitze.

    Antworten
  12. KarinD
    KarinD kommentierte am 28.03.2015 um 22:31 Uhr

    toll

    Antworten
  13. Illa
    Illa kommentierte am 27.02.2015 um 13:53 Uhr

    die gibts am wochenende!

    Antworten
  14. niroba
    niroba kommentierte am 28.12.2014 um 13:56 Uhr

    danke

    Antworten
  15. kstreit
    kstreit kommentierte am 06.12.2014 um 21:53 Uhr

    Habe ich bisher nur gegessen aber noch nicht selbst gemacht. Muss ich ändern

    Antworten
  16. mai83
    mai83 kommentierte am 28.11.2014 um 19:31 Uhr

    schmecken wunderbar

    Antworten
  17. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 26.11.2014 um 08:32 Uhr

    Wird heuer zu Weihnachten gebacken.

    Antworten
  18. NanuNebit
    NanuNebit kommentierte am 23.10.2014 um 18:34 Uhr

    warum nicht in den kühlschrank?

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 02.03.2015 um 08:08 Uhr

      normalerweise leidet die Schokoglasur darunter

      Antworten
  19. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 12.09.2014 um 13:21 Uhr

    LECKER

    Antworten
  20. marelif
    marelif kommentierte am 11.09.2014 um 11:51 Uhr

    lecker!!!!!

    Antworten
  21. minikatze
    minikatze kommentierte am 28.08.2014 um 07:15 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  22. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 07.08.2014 um 22:17 Uhr

    werde dieses Rezept speichern und bei Gelegenheit nachbacken!

    Antworten
  23. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 20.12.2013 um 06:19 Uhr

    die sind lecker

    Antworten
  24. chrissi
    chrissi kommentierte am 18.11.2013 um 16:39 Uhr

    so schön anzusehen ;-)

    Antworten
  25. amazone
    amazone kommentierte am 16.11.2013 um 09:53 Uhr

    die sind suuuuuper lecker

    Antworten
  26. steffi2903
    steffi2903 kommentierte am 14.11.2013 um 19:24 Uhr

    Die müssen auf jeden Fall nachgebacken werden! :)

    Antworten
  27. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 12.11.2013 um 22:20 Uhr

    lecker die muss ich nachmachen

    Antworten
  28. erinja
    erinja kommentierte am 12.11.2013 um 17:27 Uhr

    hmmmmmmmmmmmmmm suchtmacher

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pariser Spitz