Paradeiser-Erbsen-Suppe

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Paradeiser abschälen und kleinwürfeln (bzw. Von der Dose abrinnen und kleinwürfeln).
  2. Paradeiser und Zwiebel in ein klein bisschen Fett 20 min andünsten, dann mit der Rindsuppe ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen, 15 bis 20 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Die Erbsen leicht zermusen - man muss kleine Erbsenstueckchen noch spüren können, unter die Suppe vermengen und mit Rahm verfeinern, wenn nötig nachwürzen.
  4. Faschierte Petersilie auf die Suppe geben.

  • Anzahl Zugriffe: 898
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Paradeiser-Erbsen-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paradeiser-Erbsen-Suppe