Paprikasuppe mit Reis

Zutaten

Portionen: 3

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Paprikasuppe die Paprikaschoten mit dem Sparschäler schälen und zerteilen, Kerne entfernen. Zwiebel in kleine Würfelchen schneiden und in der Butter anschwitzen.
  2. Paprika zu den Zwiebeln geben und mit 1/2 Liter Wasser aufgießen. Suppenwürze und Gewürze zugeben. Etwa 10 Minuten kochen und dann mit dem Pürierstab pürieren.
  3. Hafercuisine oder Schlagobers dazu geben und mit Reis servieren.

Tipp

Probieren sie auch einmal schwarzen Wildreis zur Paprikasuppe. Das sieht auch optisch sehr ansprechend aus. Die Suppe kann auch ohne Reis serviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1699
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Paprikasuppe mit Reis

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Paprikasuppe mit Reis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen