Paprikagemüse mit Schafskäse

Zutaten

Portionen: 3

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprikas reinigen, abspülen, vierteln, diagonal in Streifchen schneiden. Zwiebel schälen, fein würfelig schneiden und im Öl bei 600 Watt 1 Minute andünsten. Paprikastreifen dazugeben und geschlossen bei 600 Watt 5 min gardünsten. Tomatenketchup, Paprikapulver und Salz dazugeben, ein weiteres Mal geschlossen bei 600 Watt 5 min gardünsten. In der Zwischenzeit den Schafskäse grob reiben. Gemüse nachwürzen und mit dem Käse zu Tisch bringen.
  2. Apropos: Paprikastreifen dünstet man ohne Fett in einem geschlossenen Gefäß. Anschliessend verwendet man sie für kalorienarme Eintöpfe bzw. man gereicht sie mit Soße als Gemüsebeilage.

  • Anzahl Zugriffe: 702
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Paprikagemüse mit Schafskäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen