Paprika-Zucchinireis mit Schinkenwürfel

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Stk. Zucchini (mittelgroß)
  • 1 Stk. Paprikaschoten (rot)
  • 1 Stk. Zwiebel (groß)
  • 3 EL Öl
  • 350 g Rundkornreis
  • 200 g Schinkenwürfel
  • Salz
  • Paprikapulver
  • 3 Zehe(n) Knoblauch
  • Chilipulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Paprika-Zucchinireis mit Schinkenwürfel die Zucchini und die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. In einem Topf Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Knoblauch, Schinkenwürfel, Zucchiniwürfel und Paprikawürfel mitrösten und mit Wasser aufgießen.
  3. Anschließend den Reis, Paprikapulver und Chilipulver dazugeben und alles auf kleinster Stufe weichdünsten. Je nach Bedarf Wasser dazugeben. Den Paprika-Zucchinireis mit Schinkenwürfel anrichten und servieren.

Tipp

Verfeinern sie den Paprika-Zucchinireis mit Schinkenwürfel mit frischen Kräutern, wie Petersilie und servieren Sie dazu einen grünen Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 2114
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Paprika-Zucchinireis mit Schinkenwürfel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Paprika-Zucchinireis mit Schinkenwürfel

  1. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 31.07.2019 um 15:14 Uhr

    Passt super zu Civapcici

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paprika-Zucchinireis mit Schinkenwürfel