Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Pangasiusfilet gebraten

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das gebratene Pangasiusfilet Salz, Pfeffer und Currypulver nach belieben zusammenmischen. Die Pangasiusfilets auf beiden Seiten damit bestreuen und einreiben.
  2. Etwas Parmesanpulver beidseitig darüber geben. Das Pangasiusfilet im erhitzten Olivenöl auf beiden Seiten ca. 3 Minuten braten.

Tipp

Das gebratene Pangasiusfilet mit Petersielkartoffel servieren.

http://www.ichkoche.at/petersilerdaepfel-rezept-10608

  • Anzahl Zugriffe: 4585
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pangasiusfilet gebraten

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Pangasiusfilet gebraten

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 01.07.2017 um 14:19 Uhr

    Pangasius-Fisch ist wohl der geschmackloseste Fisch den es gibt. Einmal gekauft, und nie mehr wieder.

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 27.10.2017 um 13:33 Uhr

      stimmt, aber die Idee mit Curry und Parmesan funktioniert garantiert auch bei einem anderen Fischfilet

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pangasiusfilet gebraten