Pan Haggerty - Kartoffel-Speckkuchen

Zutaten

Portionen: 3

  • 3 Stk. Kartoffeln (große)
  • 2 Scheibe(n) Speck (durchwachsen, geräuchert)
  • 3 Stk. Zwiebeln
  • 1 EL Butterschmalz
  • 200 g Cheddar (gerieben)
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kartoffel-Speckkuchen den Speck in feine Würfel, Kartoffeln in Scheiben und Zwiebeln in feine Spalten schneiden.
  2. Den Speck im heißen Butterschmalz auslassen bis er kross ist. Zwiebel zugeben und goldgelb andünsten. In Auflaufform etwas vom Bratensatz gießen und Kartoffelscheiben überlappend einlegen.
  3. Ca. 1/3 der Zwiebel-Speck-Mischung darüber verteilen, dann etwas vom Käse, Pfeffer. Wiederholen bis alle Zutaten verbraucht sind. Oberste Schicht ist zuletzt Käse.
  4. Zugedeckt bei ca. 180 °C bei Mittelhitze ca. 60-90 Minuten (je nach Kartoffeln) backen.

Tipp

Der Kartoffel-Speckkuchen wird in England Beilage zu Grillfleisch gegessen. Ist mit Salat aber auch ein eigenständiges Gericht. Statt Cheddar kann man auch Höhlenkäse verwenden, da Cheddar nicht immer erhältlich ist. Der Käse sollte gut würzig sein. Als Beilage für 6 Personen, als Hauptgericht für 3.

  • Anzahl Zugriffe: 1929
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pan Haggerty - Kartoffel-Speckkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pan Haggerty - Kartoffel-Speckkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pan Haggerty - Kartoffel-Speckkuchen