Palatschinken mit Powidl

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 1/2 l Milch
  • 3 Stk. Eier
  • 1 Prise Salz
  • Powidl (zum Füllen)
  • Mandeln (gehobelt)
  • Zwetschgenwasser (nach Geschmack)
  • Schlagobers (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Palatschinken Mehl, Milch, Eier und Salz zu einem glatten Teig verrühren und danach dünne Palatschinken ausbacken.
  2. Mit Powidl füllen, einschlagen, mit gerösteten, gehobelten Mandeln bestreuen und mit einigen Spritzern Zwetschkenwasser beträufeln.
  3. Mit geschlagenen Obers garnieren.

Tipp

Wer möchte, serviert zu den Palatschinken z.B. noch Vanilleeis.

  • Anzahl Zugriffe: 5621
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Palatschinken mit Powidl

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 27.08.2017 um 16:11 Uhr

    Noch etwas Marzipan in kleinen Stücken auf den Powidl darauflegen und die Palatschinken schmecken noch besser!

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 24.09.2016 um 23:52 Uhr

    Unter den Palatschinken Teig ein Schuss Mineralwasser!

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 20.08.2015 um 08:26 Uhr

    gut

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 09.07.2015 um 13:45 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 28.03.2015 um 20:41 Uhr

    gute Idee

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Palatschinken mit Powidl