Palatschinken mit Erdbeequark

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Pkg. Pfannkuchenteig
  • 4 Eier
  • Salz
  • 1 Pkg. Pistazien; gehackt (25g)
  • 200 ml Milch
  • 250 g Topfen (mager)
  • 1 Pkg. Dessertpulver für Quarkspeise Zitronengeschmack
  • 2 TL Butterschmalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:
  2. Pfannkuchenteig nach Packungsanleitung mit den Eiern und dem Salz kochen, die Pistazien einrühren und den Teig 10 Min. ausquellen lass.
  3. Die Milch mit dem Topfen in eine ausreichend große Schüssel befüllen. Nun das Dessertpulver hinzfügen und mit einem Quirl gut schlagen.
  4. Ein einer nicht zu großen Bratpfanne (beschichtet) die Hälfte Butterschmalz erhitzen und mit einem Viertel des teiges einen Palatschinken fertig backen. Mit dem übrigen Teig ebenso verfahren.
  5. Die geputzten, zerteilten Erdbeeren unter der Topfen vermengen. Den Erdbeerquark auf den Palatschinken gleichmäßig verteilen, aufrollen und zu Tisch bringen.
  6. Nach Lust und Laune gesüsste Schlagobers dazu anbieten

  • Anzahl Zugriffe: 669
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Palatschinken mit Erdbeequark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Palatschinken mit Erdbeequark