Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Ostersalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Pkg. Blattsalat (gemischt)
  • 1 Karotten (groß)
  • 1 Kohlrabi
  • 2 Erdäpfel (mittelgroß, nicht zu weich gekocht, geschält)
  • 1 Pkg. Räucherlachs
  • 2 Scheibe(n) Schinken (ca. 1/2 cm dick)
  • 2 Scheibe(n) Käse (ca. 1/2 cm dick)
  • 8 Blüten (essbar)

Für die Marinade:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.
  2. Für die Marinade alle Zutaten mischen, in ein gut verschließbares Gefäß füllen und ordentlich schütteln.
  3. Karotten, Kohlrabi und Erdäpfeln in Scheiben schneiden. Daraus und aus dem Räucherlachs sowie dem Schinken und Käse Osterfiguren ausstechen.
  4. Den Salat mit der Marinade mischen und auf Tellern anrichten. Mit den ausgestochenen Figuren und den Blüten garnieren.

Tipp

Sie können für den Ostersalat jedes feste Obst und Gemüse mit österlichen Figuren ausstechen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

  • Anzahl Zugriffe: 3265
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Ausgestochene Figuren im Salat?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ostersalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Ostersalat

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 19.04.2019 um 11:36 Uhr

    das sieht absolut süß aus! ich könnte mir vorstellen, die lieblingskeksformen der kinder zum ausstechen zu verwenden, oder auch blümchenmuster. von weihnachten kann man die glocke verwenden, als osterglocke.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ostersalat