Opas Rindsschnitzel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Rindsschnitzel (frisch)
  • 1 Zwiebel (klein geschnitten)
  • 8 Kapernbeeren (fein gehackt)
  • 4 TL Estragonsenf
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Rindsuppe
  • Meersalz
  • Pfeffer (grob, schwarz, gerieben)
  • 1 EL Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rindsschnitzel zart klopfen. Beidseitig salzen, pfeffern und mit Estragonsenf bestreichen. Mehlieren.
  2. Butter in der Pfanne schmelzen lassen und mit der mehlierten Seite Rindschnitzel scharf anbraten.
  3. Wenden, kurz anbraten, das Fleisch herausnehmen und beiseite stellen.
  4. Im Bratenrückstand Zwiebel und Kapernbeeren anbraten, restliches Mehl einrühren mit Rindsuppe aufgießen.
  5. Die Rindsschnitzel in die Pfanne geben und ca. 45 Minuten auf kleiner Stufe fertigdünsten.

Tipp

Mit Spätzle servieren. Wer keine Kapern mag, macht die Rindsschnitzel ohne.

  • Anzahl Zugriffe: 60189
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Opas Rindsschnitzel

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Opas Rindsschnitzel

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 16.09.2018 um 18:23 Uhr

    bei uns kommen noch zwiebelringe obendrauf

    Antworten
  2. Maus25
    Maus25 kommentierte am 15.10.2017 um 11:14 Uhr

    Genau hat Mama das von Oma übernommen..... und ich mach es jetzt auch so..... Dazu leckeres Kartoffelpüree

    Antworten
  3. Huma
    Huma kommentierte am 14.09.2017 um 06:58 Uhr

    Kapern habe ich weg gelassen, weil wir sie nicht mögen. Mit etwas Chili habe ich gewürzt.

    Antworten
  4. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 17.11.2015 um 12:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 27.09.2015 um 13:49 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Opas Rindsschnitzel