One Pot Pasta mit Muscheln

Anzahl Zugriffe: 8.153

Zutaten

Portionen: 3

  •   350 g Muscheln (Vongole)
  •   100 g Cocktailtomaten
  •   1 Zehe(n) Knoblauch
  •   1 EL Petersilie (tiefgefroren)
  •   100 ml Fischfond
  •   150 g Spaghetti

Zubereitung

  1. Für die One Pot Pasta mit Muscheln zunächst die Muscheln säubern und kaputte Muscheln sofort aussortieren. In einem Topf 400 ml Wasser erhitzen und die Nudeln 5 Minuten garen lassen.
  2. Nun die Muscheln hinzugeben und weiter 4 Minuten köcheln lassen. Das Wasser abgießen, die Nudeln und die Muscheln zurück in den Topf geben und mit Fischfond aufgießen.
  3. Nun die Cocktailtomaten halbieren und den Knoblauch pressen und alles zusammen mit der Petersilie unter die Nudeln rühren.

Tipp

Die One Pot Pasta mit Muscheln kann auch mit anderen Muscheln gemacht werden. Oder man nimmt einen Mix aus verschiedenen Muscheln dafür.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu One Pot Pasta mit Muscheln

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „One Pot Pasta mit Muscheln“

  1. yoyama
    yoyama — 20.2.2022 um 20:43 Uhr

    werde ich probieren

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu One Pot Pasta mit Muscheln