Omelett mit Würstel

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und langsam die Milch und die Eier einrühren. Salzen, pfeffern und kurz rasten lassen. Jetzt das

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Würstel (z.B. Frankfurter, Debreziner, Berner, Grillwürstel)
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 140 g Mehl (glatt)
  • Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Omelett mit Würstel zunächst Milch, Eier, Mehl, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würstel darin anbraten. Herausheben und etwas Eiermasse in dieselbe Pfanne geben. Ein Würstel darauflegen, wenn das Omelett unten schon zu stocken begonnen hat, aber oben noch ein wenig flüssig ist. Das Omelett fertig braten.
  3. Omelett mit Würstel servieren.

Tipp

Zum Omelett mit Würstel frischen Salat reichen.

  • Anzahl Zugriffe: 9468
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Omelett mit Würstel

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Omelett mit Würstel

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 15.07.2015 um 15:06 Uhr

    Das Rezept ist mir etwas zu clever! ;-)

    Antworten
  2. Senior
    Senior kommentierte am 12.12.2015 um 23:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 28.11.2015 um 11:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. helmi48
    helmi48 kommentierte am 10.11.2015 um 14:47 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 14.05.2015 um 03:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Omelett mit Würstel