Omelett mit Kräutern - Koukou-e-Sabzi

Zutaten

  • 0.5 Pkg. Koukou Sabzi
  • 4 Eier (groß)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 1 TL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Gewürzmischung in eine geeignete Schüssel geben 2. 1 Tasse warmes Wasser dazugeben, bedecken und für wenigstens eine halbe Stunde (besser 1 1/2 Stunden) stehen 3. Eier und 1 Tl Salz zufügen und die Mischung schlagen. Nach Belieben können 2 gehackte Knoblauchzehen hinzugefügt werden 4. 3-4 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Küchenkräuter-Ei-Mischung einfüllen 5. Bei mittlerer Hitze backen bis die Unterseite kross ist. Nun auf die andere Seite drehen und die andere Seite backen 6.
  2. Das Kräuteromelett in Stückchen teilen und warm oder evtl. abgekühlt zu Tisch bringen
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 1332
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Omelett mit Kräutern - Koukou-e-Sabzi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Omelett mit Kräutern - Koukou-e-Sabzi