Omelett mit Frühlingszwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Omelett mit Frühlingszwiebeln die Frühlingszwiebeln putzen, halbieren und mitsamt dem Grün in sehr feine Streifen schneiden.

In einer Bratpfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Salzen, mit Pfeffer würzen und den Knoblauch hinzufügen. Zugedeckt 5 Minuten weiterdünsten.

Dann die Eier mit der Creme frâiche in eine ausreichend große Schüssel geben und gut durchrühren. Die etwas ausgekühlten Zwiebeln beifügen, mischen.

Die Eier-Zwiebelmasse in einer zweiten Bratpfanne zu golgelben Omeletten braten.

Tipp

Das Omelett mit Frühlingszwiebeln kann noch beliebig mit anderem Gemüse, mit Speck, etc. ergänzt werden.

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Omelett mit Frühlingszwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche