Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Erdnuss-Soße

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 Koriander (Wurzel und Stamm)
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Rote Curry-Paste
  • 180 ml Kokosmilch
  • 3 EL Erdnüsse, grob gehackt und geröstet
  • 3 EL Palmzucker (aus dem Asia-Shop)
  • 2 EL Tamarindensaft (aus dem Asia-Shop)
  • 2 El Sesamkerne, geröstet
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Erdnuss-Soße den Knoblauch mit Koriander im Mörser zur Paste zerstampfen. Öl im Wok erhitzen, die Knoblauchpaste und rote Curry-Paste darin 30 Sekunden anbraten.
    Kokosmilch zugeben und aufkochen lassen.
  2. Alle restlichen Zutaten beifügen und unter Rühren 5 Minuten kochen und abkühlen lassen.
    Diese Erdnuss-Soße kann man in einem Rexglas für längere Zeit im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp

Die Erdnuss-Soße ist eine hervorragende Beilage zu Satays und kalten Vorspeisen.

  • Anzahl Zugriffe: 4218
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Erdnuss-Soße

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 23.10.2015 um 18:47 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. romeo59
    romeo59 kommentierte am 22.10.2015 um 23:35 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 13.10.2015 um 19:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 04.09.2015 um 13:16 Uhr

    toll

    Antworten
  5. poykoo
    poykoo kommentierte am 04.12.2014 um 12:54 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdnuss-Soße