Nudelsalat mit Lachs

Für den Nudelsalat mit Lachs die Nudeln al dente kochen. Abgießen, abkühlen und ordentlich abtropfen lassen. Die Linsen laut Packungsanleitung gar kochen und abseihen.

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Nudeln (Ihrer Wahl)
  • 150 g Stangensellerie
  • 200 g Räucherlachs
  • 150 g Linsen
  • 500 g Tomaten

Dressing:

  • 2 EL Senf (körnig)
  • 2 Becher Joghurt (á 150g)
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 TL Honig
  • 1 Bund Dille
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nudelsalat mit Lachs die Nudeln al dente kochen. Abgießen, abkühlen und ordentlich abtropfen lassen.
  2. Die Linsen laut Packungsanleitung gar kochen und abseihen.
  3. Paradeiser blanchieren, häuten, vierteln, entsteinen und würfeln. Dille waschen, trockenschleudern, die Spitzen von den Stielen zupfen und fein hacken. Sellerie waschen und in sehr feine Scheiben zerkleinern. Den Lachs in Streifen schneiden.
  4. Nun alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren.
  5. Für das Dressing Joghurt, Senf, Honig und Essig verrühren. Dille darunter mengen, mit Pfeffer und Salz würzen.
  6. Das Dressing über den Nudelsalat mit Lachs gießen und sorgfältig verühren.
  7. Etwa eine halbe Std. durchziehen lassen und bei Zimmertemperatur servieren!

Tipp

Nudelsalat mit Lachs schmeckt auch mit Volllkornnudeln!

  • Anzahl Zugriffe: 3506
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nudelsalat mit Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudelsalat mit Lachs