Nudelauflauf mit Curry und Porree

Anzahl Zugriffe: 1.620

Zutaten

Portionen: 4

  •   500 g Nudeln
  •   10 Champignons
  •   300 g Porree
  •   2 EL Öl
  •   2 TL Gemüsesuppe (Instant)
  •   200 g Tofu
  •   100 g Sojamilch
  •   1 Knoblauchzehe
  •   1 TL Kräutersalz
  •   1 TL Curry
  •   100 g Kürbiskerne

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Nudeln halbgar zubereiten und abgießen. Champignons reinigen, blättrig schneiden, den Porree reinigen und in Ringe schneiden. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, Champignons und Porree dazugeben und kurz anbraten; mit Gemüsesuppe nachwürzen. Den Tofu mit Kräutersalz, Sojamilch, Knoblauch und Curry zermusen. Die Nudeln in eine gefettete Aufflaufform Form, die Tofucreme darübergeben und mit Kürbiskerne überstreuen. Den Auflauf bei 180 °C im Backrohr knappe 15 Min. backen.
  3. Vorbereitung ungefähr 30 Min.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Nudelauflauf mit Curry und Porree“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Nudelauflauf mit Curry und Porree