Nudel-Gemüsesalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Nudeln
  • 200 g Lachs (geräuchert in Scheiben)
  • 200 g Zuckererbsen
  • 300 g Erbsenschoten
  • 500 g Bohnen
  • Salz

Dressing:

  • 150 g Crème fraîche
  • 75 ml Essig
  • 2 TL Dijonsenf
  • 100 ml Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nudel-Gemüsesalatt die frischen Bohnen aus den Schalen lösen, Bohnenkerne in kochendem Salzwasser 12 min kochen. Abgießen und kalt abschrecken. Bohnenkerne aus den Häuten drücken.
  2. Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen und kalt werden lassen.
  3. Erbsen aus den Schoten streifen. Zuckererbsen säubern, waschen und eventuell halbieren. Beides in kochendem Salzwasser 3-5 Min. blanchieren, abschütten und auskühlen lassen.
  4. Alle vorbereiteten Zutaten vermischen. Lachsscheiben in Stückchen kleinschneiden.
  5. Senf, Essig, Crème fraîche, Gewürze und Öl verühren. Mit dem Pürierstab kurz durchmixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Über den Salat geben und gut durchmischen. Den Nudel-Gemüsesalat mit dem Lachs servieren.

Tipp

Wenn Sie für den Nudel-Gemüsesalat keine frischen Bohnen bekommen, können Sie auch welche aus dem Glas oder der Dose verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1132
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nudel-Gemüsesalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudel-Gemüsesalat