Nougat-Stollen

Zutaten

Portionen: 20

  • 200 g Nuss-Nougat
  • 250 g Leichtbutter
  • 250 g Topfen (mager)
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Staubzucker (eventuell mehr)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Nougat grob würfelig schneiden und erkaltet stellen. Für den Teig 200 g Leichtbutter, Topfen und Zucker durchrühren. Eier und Haselnüsse hinzfügen. Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz vermengen und sieben. Zum Teig Form und gut durchrühren.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ungefähr 40 x 40 cm groß auswalken.
  4. Nougat darauf gleichmäßig verteilen. Teig auf beiden Seiten überschlagen und zum Stollen formen.
  5. Nougat-Stollen auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 Grad ) zirka 50 min backen.
  6. Restliche Leichtbutter zerrinnen lassen. Den warmen Stollen damit bestreichen und mit Staubzucker bestäuben.
  7. Tipp: Der Nougat-Stollen muss nach dem Backen nur auskühlen.
  8. Nun kann man ihn geniessen. Fest in Aluminiumfolie eingewickelt hält er sich gut.

  • Anzahl Zugriffe: 2108
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nougat-Stollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen