Nizza-Salat

Zutaten

Portionen: 4

French Dressing:

Garnitur:

  • 100 g Thunfisch
  • 2 Eier, gekochte
  • 50 g Zwiebelringe, rote
  • 6 Grüne Vogerlsalat und Oliven
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Die Bohnenschoten in Salzwasser machen, abschrecken und abkühlen.
  3. Die Paprika in Ringe bzw. Streifchen schneiden. Die Paradeiser von der Schale befreien und in Spalten schneiden. Die gekochten Erdäpfeln von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Paradeiser, Bohnenschoten, Paprika und Erdäpfeln mit dem French-Dressing
  4. einmarinieren und sortengetrennt oder vermengt anrichten.
  5. Den Blattsalat mit Eierspalten, Zwiebelringe, Thunfischstücken, Oliven und Vogerlsalat garnieren.
  6. French Dressing: Die Hälfte des Essigs mit Salz, Pfeffer, Senf, Zucker und zerdrücktem Knoblauch durchrühren und verquirlen. Das Öl unter kräftigem Rühren hinzfügen oder bei hoher Tourenzahl verquirlen. Mit dem übrigen Essig, Saft einer Zitrone und Wasser zu einer sämigen
  7. Sauce schlagen.

  • Anzahl Zugriffe: 2650
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nizza-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nizza-Salat