Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Movember Kuchen

Zutaten

Portionen: 1

Für den Kuchen:

  • 125 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 60 ml Öl
  • 60 ml Milch
  • 3 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1/2 EL Rum
  • Butter (für die Form)

Für die Dekoration:

  • 1 Portion Parisercreme (siehe Link)
  • 1 EL Schokostreusel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Movember Kuchen zunächst das Backrohr auf 180 °C vorheizen und eine kleine Springform (Durchmesser ca. 20 cm) einfetten.
  2. Für das Topping eine Pariser Creme nach diesem Grundrezept zubereiten.
  3. Für den Kuchen Eier mit Zucker dickschaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver versieben und abwechselnd mit Öl und Milch unter den Teig rühren. Den Teig halbieren. Kakaopulver mit Rum zu einer geschmeidigen Paste verrühren und in eine Hälfte des Teigs mischen.
  4. Nun den hellen und den dunklen Teig abwechselnd in die Springform füllen, mit einer Gabel einige Male "durchrühren" und ca. 45 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen.
  5. Den Kuchen gegebenenfalls begradigen und in der Mitte s-förmig durchschneiden (einfach in der Mitte ein "S" schneiden). Die Hälften nebeneinander auflegen und eine davon umdrehen, sodass beide Spitzen nach oben schauen und sich die Form eines Schnurrbarts bildet. Pariser Creme in einen Spritzsack füllen und auf die Kuchenoberfläche spritzen.
  6. Den Movember Kuchen nach Geschmack mit Schokoraspel- oder streuseln dekorieren und servieren.

Tipp

Der Movember Kuchen kann mit jedem beliebigen Kuchenteig zubereitet werden: Backen Sie ihn nach Geschmack nur mit hellem oder dunklem Teig, mit Nüssen im Teig, usw...

Die Bezeichnung "Movember" setzt sich aus dem englischen Wort "moustache" (=Bart) und "November" zusammen und ist Namensgeber einer jährlichen Spendenaktion: Dabei lassen sich Männer im November Schnurrbärte wachsen, um damit Spenden zugunsten der Erforschung von Prostatakrebs und weiteren Männerkrankheiten zu sammeln, bzw. darauf aufmerksam zu machen.

Eine Frage an unsere User:
Welcher Teig eignet sich für den Movember Kuchen Ihrer Meinung nach am Besten?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 5393
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Movember Kuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare32

Movember Kuchen

    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 02.11.2017 um 11:38 Uhr

      Liebe Hobbykoch21! Wir haben dafür ein eher dünneres und sehr scharfes Messer genommen und in der Mitte quasi ein "S" in den Kuchen geschnitten. Das sieht dann, wenn man auf den Kuchen sieht, wie ein Yin Yang Zeichen aus. Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 02.11.2018 um 09:40 Uhr

    ölkuchen

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 01.11.2018 um 10:49 Uhr

    Rührkuchenteig

    Antworten
  3. ritag
    ritag kommentierte am 15.12.2018 um 01:04 Uhr

    mürbteig

    Antworten
  4. kwkw
    kwkw kommentierte am 19.11.2018 um 14:15 Uhr

    ein Rührteig

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Movember Kuchen