Mini-Movembermuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 1 Portion Muffinteig (siehe Link im Text)
  • 1 Portion Zuckerglasur (siehe Link im Text)
  • Zuckerbärte
  • Zuckeraugen
  • Streudekor (nach Wahl)

Für die Mini-Movembermuffins den Muffinteig nach dem Grundrezept zubereiten.

Eine Mini-Muffinform mit Förmchen auslegen, den Teig in einen Spritzsack mit einer runden Tülle füllen und in die Förmchen spritzen.

Die Muffins bei Heißluft bei 160 °C auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Die Muffins ein wenig auskühlen lassen und mit weißer Zuckerglasur glasieren.

Die Mini-Movembermuffins, so lange die Glasur noch nicht getrocknet ist, mit Zuckerbärten und Streudekor nach Wahl verzieren.

Tipp

Die Mini-Movembermuffins können mit jedem Muffinteig Ihrer Wahl zubereitet werden.

Eine Frage an unsere User:
Mit welchem Muffinteig schmecken Ihnen die Mini-Movembermuffins am besten?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
19 12 4

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mini-Movembermuffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche