Mohn-Powidl-Palatschinken

Zutaten

Portionen: 4

  • 60 g Mehl
  • 1 Stk. Ei
  • Salz
  • Muskat
  • 100 ml Milch
  • 25 ml Mineralwasser
  • 2 EL Honig
  • 30 g Mohn (gemahlen)
  • 3 EL Powidlmus
  • etwas Staubzucker
  • Schokosauce
  • 100 ml Schlagobers
  • 1/2 Pkg. Vanillezucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mohn-Powidl-Palatschinken Mehl, Milch, Mineralwasser, Ei, Salz, Honig, Mohn und Muskat mit dem Schneebsen zu einem glatten Palatschinkenteig verrühren und 30 Minuten quellen lassen.
  2. Schlagobers steif schlagen, Vanillezucker dabei einrieseln lassen und Powidlmus unterheben. Butter in einer Pfanne schmelzen und Mohnpalatschinken von beiden Seiten portionsweise goldbraun herausbacken.
  3. Mit der Powidlfüllung bestreichen, einrollen, mit Schokoladesauce beträufeln und mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Besonders köstlich sind die Mohn-Powidl-Palatschinken, wenn man sie noch mit gehackten Walnüssen bestreut.

  • Anzahl Zugriffe: 2272
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Mohn-Powidl-Palatschinken

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 05.08.2016 um 23:49 Uhr

    Zur Powidlfüllung kommt etwas Rum

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mohn-Powidl-Palatschinken