Mittelmeerhackbraten

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Familie: Mikrowellenrezept
  2. Rindfleisch wird in der Mikrowelle leicht zäh und fad. Doch als Faschiertes, aufgelockert durch Brot und Spinat, bleibt es saftig. Schafskäse, Knoblauch und Thymian sorgen für die nötige Würze. Durch die fettarme Vorbereitung schmeckt der faschierte Braten ebenfalls abgekühlt.
  3. Den Toast in heissem Wasser einweichen. Den Spinat reinigen, auslesen und abspülen, tropfnass in eine Mikrowellenform Form, leicht mit Salz würzen und bei geschlossenem Deckel 2 bis 3 Min. bei 800 Watt zusammen fallen. Das Brot sowie den Spinat auspressen, den Spinat kleinschneiden. Die Knoblauchzehe häuten und feinhacken, mit Thymian, Salz und Pfeffer, dem Ei, dem Fleisch sowie der Spinat-Brot-Mischung in einer Backschüssel zu einem würzigen Teig zusammenkneten. Anschließend den Käse kleinwürfelig schneiden und unter den Fleischteig vermengen. Einen länglichen faschierten Braten formen, in dem Sesamsamen rollen und in eine Mikrowellenform setzen. Saft einer Zitrone hinzufügen und mit geschlossenem Deckel bei 800 Watt 20 Min. gardünsten. 5 Min. ziehen, dann zu Tisch Form. Dazu passen Tomatensalat und Baguette.
  4. Fürs Picknick sollten Sie den Braten auf der Stelle in einer Auflaufform aus Keramik gardünsten. Den Bratensud nach dem Garen abschütten! Die geben dann mit Aluminiumfolie bedecken.
  5. Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

  • Anzahl Zugriffe: 912
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mittelmeerhackbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mittelmeerhackbraten