„Für die aufgeweckte Freundin” Baileys Hazelnut Flavour Cupcakes mit Curry und Orange

Zutaten

Für den Teig:

  • 250 g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 150 g Marzipan
  • 50 g Quark
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eier
  • 150 g Puderzucker
  • 160 g Mehl
  • 160 g gemahlene Haselnüsse
  • 6 Orange (Abrieb (alternativ: 1 Packung Orangenaroma))
  • 1 TL Currypulver
  • 100 ml Baileys Hazelnut Flavour

Für das Topping:

  • 300 g dunkle Kuvertüre
  • 200 ml Baileys Hazelnut Flavour
  • 2 Orangen

Sonstiges:

  • 12 Papier-Backförmchen
  • Cupcakeform (für 12 Cupcakes)
  • 1 Spritzbeutel (mit flacher Spritztülle)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Baileys

Zubereitung

  1. Für den Teig Butter, braunen Zucker, Marzipanrohmasse, Quark und das Mark der Vanilleschote mit einem Schneebesen schaumig rühren und eine Prise Salz dazugeben. 2 ganze Eier und das Eigelb von 4 Eiern nach und nach in die Buttermasse rühren, bis diese schön glatt ist.
  2. Das Eiweiß von 4 Eiern mit Puderzucker cremig schlagen (nicht zu fest) und dann unter die Ei-Buttermasse heben.
  3. Mehl und gemahlene Haselnüsse in einer Schüssel mischen und vorsichtig unter die Ei-Buttermasse heben. Abgeriebene Schale von den Orangen mit dem Currypulver und Baileys Hazelnut Flavour verrühren und unter die Masse rühren.
  4. Die 12 Cupcakebackförmchen in die Mulden eines Cupcakeblechs setzen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C (Gas: Stufe 3-4 / Umluft: 170 °C) ca. 25-30 Minuten backen.
  5. Für die Schokoladen Baileys Ganache die dunkle Kuvertüre in der Mikrowelle oder in einem Wasserbad schmelzen. Sobald diese komplett geschmolzen ist, vom Herd nehmen und mit Baileys Hazelnut Flavour glatt rühren bis die Masse spritzfähig ist.
  6. Das Topping wird in einen Spritzbeutel gefüllt und mit einer flachen Spritztülle in einzelnen Schichten aufeinander gelegt (die Cupcakes müssen vollständig abgekühlt sein). Zum Schluss wird der Cupcake mit einer Orangenspirale dekoriert.

  • Anzahl Zugriffe: 7548
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

„Für die aufgeweckte Freundin” Baileys Hazelnut Flavour Cupcakes mit Curry und Orange

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 09.11.2017 um 10:07 Uhr

    100 g brauner Zucker und 150 g Puderzucker finde ich einfach viel zu süß. Ich denke die Hälfte reicht.

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 03.10.2015 um 17:34 Uhr

    Schmeckt bestimmt sehr lecker.

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 19.09.2015 um 15:29 Uhr

    Tolle kombi

    Antworten
  4. KoBaCat
    KoBaCat kommentierte am 08.08.2015 um 10:24 Uhr

    hat das schon jemand nachgebacken? ich bin ein bisschen skeptisch, mit dem Currypulver - auch wenn nur ganz wenig drin ist...

    Antworten
    • KoBaCat
      KoBaCat kommentierte am 08.08.2015 um 10:32 Uhr

      und noch eine Frage: wo gibts denn diesen Baileys mit Haselnussgeschmack?

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu „Für die aufgeweckte Freundin” Baileys Hazelnut Flavour Cupcakes mit Curry und Orange