Mini-Movembermuffins

Zutaten

Portionen: 30

  • 1 Portion(en) Muffinteig (siehe Link im Text)
  • 1 Portion(en) Zuckerglasur (siehe Link im Text)
  • Zuckerbärte
  • Zuckeraugen
  • Streudekor (nach Wahl)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mini-Movembermuffins den Muffinteig nach dem Grundrezept zubereiten.
  2. Eine Mini-Muffinform mit Förmchen auslegen, den Teig in einen Spritzsack mit einer runden Tülle füllen und in die Förmchen spritzen.
  3. Die Muffins bei Heißluft bei 160 °C auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Die Muffins ein wenig auskühlen lassen und mit weißer Zuckerglasur glasieren.
  4. Die Mini-Movembermuffins, so lange die Glasur noch nicht getrocknet ist, mit Zuckerbärten und Streudekor nach Wahl verzieren.

Tipp

Die Mini-Movembermuffins können mit jedem Muffinteig Ihrer Wahl zubereitet werden.

Eine Frage an unsere User:
Mit welchem Muffinteig schmecken Ihnen die Mini-Movembermuffins am besten?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 5611
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mini-Movembermuffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Mini-Movembermuffins

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 06.01.2019 um 09:47 Uhr

    SCHOKO-BANANEN MUFFINS

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 03.12.2018 um 13:57 Uhr

    heidelbeermuffins

    Antworten
  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 03.12.2018 um 13:56 Uhr

    nutellamuffins

    Antworten
  4. likely1988
    likely1988 kommentierte am 02.11.2017 um 16:55 Uhr

    schwarzbeermuffins

    Antworten
  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 02.11.2017 um 16:26 Uhr

    muffins-mit-mandeln-und-schokoraspeln

    Antworten
  6. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 02.11.2017 um 15:10 Uhr

    schokomuffins

    Antworten
  7. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 02.11.2017 um 13:23 Uhr

    Mit Schokoladenrührteig

    Antworten
  8. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 02.11.2017 um 12:31 Uhr

    ölteig

    Antworten
  9. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 02.11.2017 um 11:19 Uhr

    Eine tolle Dekoidee, die sehen richtig lecker aus. Nur zum Essen wären sie mir viel zu süß, einfach zu viel Zucker . schade

    Antworten
  10. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 02.11.2017 um 11:03 Uhr

    Gewürzteig

    Antworten
  11. Huma
    Huma kommentierte am 02.11.2017 um 07:46 Uhr

    mit einer Sachermasse, also einen Schokoladenrührteig

    Antworten
  12. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 31.10.2017 um 06:38 Uhr

    nach dem Grundrezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mini-Movembermuffins