Milchreis

Zubereitung

  1. Für den Milchreis zunächst Milch, Reis, Vanillezucker und Rosinen (nach Geschmack) zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und einen Deckel daraufsetzen. Für etwa 1 Stunde köcheln lassen und währenddessen immer wieder umrühren.
  2. In der Zwischenzeit Zimt und Zucker verrühren. Die Schokolade fein reiben.
  3. Milchreis portionieren und mit Zimtzucker und Schokolade bestreuen.
  4. Hier finden Sie das Video zu diesem Rezept.

Tipp

Wer den Milchreis gerne weniger fest haben möchte, kann auch etwas mehr Milch verwenden.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Zubereitung von Milchreis?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 46609
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Milchreis

Ähnliche Rezepte

Kommentare33

Milchreis

  1. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 18.03.2019 um 22:11 Uhr

    Das Mark einer frischen Vsnilleschote anstelle von Vanillezucker schmeckt besser

    Antworten
  2. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 20.09.2018 um 09:25 Uhr

    Butter dazugeben und ständig umrühren.

    Antworten
  3. Anatom
    Anatom kommentierte am 31.07.2018 um 14:03 Uhr

    Ohh ich koche das Rezept grade nach, hab Wien Zimtstange und cardamom Kapseln auch noch dazu gegeben :)

    Antworten
  4. ritag
    ritag kommentierte am 01.06.2018 um 04:51 Uhr

    bissi butter dazu

    Antworten
  5. heuge
    heuge kommentierte am 19.03.2018 um 15:31 Uhr

    ich liiieeebe Milchreis, Reste von gedünstetem (neutralem) Reis werden sofort als Milchreis verwertet

    Antworten
  6. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 08.03.2018 um 14:19 Uhr

    Ich mische sehr gerne saftiges, der Jahreszeit entsprechendes Obst darunter, die Mengenangabe von Reis und Milch passt sicher nicht, viel zu wenig Milch---oder zu viel Reis...

    Antworten
  7. lydia3
    lydia3 kommentierte am 03.03.2018 um 11:05 Uhr

    im Simerltopf kochen, da brennt nichts an

    Antworten
  8. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 01.03.2018 um 21:40 Uhr

    bei uns wird Milchreis am Herd zugestellt, aufgekocht und dann im Rohr fertiggebacken, vorallem mit viel Rosinen und dann Kirschen- oder Apfelkompott dazu serviert

    Antworten
  9. Bernhard54
    Bernhard54 kommentierte am 01.03.2018 um 18:46 Uhr

    vor dem kochen den topf mit kaltem wasser ausspülen, damit die milch nicht überkocht.

    Antworten
  10. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 01.03.2018 um 18:33 Uhr

    mit Zimt oder Obstsoße

    Antworten
  11. Susiha
    Susiha kommentierte am 01.03.2018 um 16:19 Uhr

    Mit Ingwer und Kakao

    Antworten
  12. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 01.03.2018 um 15:20 Uhr

    1 Stunde Kochzeit ? Das erscheint mir wirklich zu lange, das Ergebnis kann nur Gatsch sein.

    Antworten
  13. habibti
    habibti kommentierte am 01.03.2018 um 13:42 Uhr

    eine Stunde ist zu lange

    Antworten
  14. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 01.03.2018 um 13:28 Uhr

    ich lasse rosinen und schokolade weg und genieße ihn mit apfelkompott

    Antworten
  15. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 01.03.2018 um 13:22 Uhr

    ich nehme mehr milch

    Antworten
  16. Morli59
    Morli59 kommentierte am 01.03.2018 um 12:22 Uhr

    die Schüssel mit kaltem Wasser ausspülen, dann klebt der Reis nicht so leicht, außer man hat eine entsprechende Beschichtung, dann ist es nicht notwendig. 20 bis 30 Minuten sollten reichen, eine Stunde wäre extrem lang

    Antworten
  17. sandy661
    sandy661 kommentierte am 01.03.2018 um 10:58 Uhr

    Mir ist das zuwenig Milch und Butter und eine Prise Salz kommen bei mir noch dazu.

    Antworten
  18. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch kommentierte am 01.03.2018 um 10:42 Uhr

    Viel zu viel Reis auf viel zu wenig Milch. Ich nehme 125 g Rundkornreis auf einen Liter Milch. Ankochen und zum Ausquellen gut zugedeckt ins Bett stellen. Wer die Stromkosten nicht scheut, kann den Topf im Backrohr ausquellen lassen. Milchreis mit Zimtzucker und brauner Butter ist eine Köstlichkeit.

    Antworten
  19. anna93abc
    anna93abc kommentierte am 01.03.2018 um 10:37 Uhr

    Variante - mit Kokosmilch zubereiten, frische Früchte dazu!

    Antworten
  20. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 01.03.2018 um 10:14 Uhr

    Kochzeit ca. 20 Minuten, mit Apfelstückchen verfeinern

    Antworten
  21. jsbdaniel
    jsbdaniel kommentierte am 01.03.2018 um 09:53 Uhr

    Ich geb immer noch ein Flöckchen Butter rein .

    Antworten
  22. failytale
    failytale kommentierte am 01.03.2018 um 09:48 Uhr

    kleingeschnittene äpfel mitkochen, zum schluß mit ein paar erdbeeren mischen

    Antworten
  23. meggy47
    meggy47 kommentierte am 01.03.2018 um 09:22 Uhr

    Ich denke 1 Stunde Kochzeit ist viel zu lange.

    Antworten
    • failytale
      failytale kommentierte am 01.03.2018 um 09:48 Uhr

      ja sicher max halbe stunde

      Antworten
  24. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 01.03.2018 um 09:18 Uhr

    Ich nehme zur Verfeinerung gerne eine echte Vanilleschote, schneide diese auf, kratze das Mark heraus und füge es in den kochenden reis hinzu.

    Antworten
  25. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 01.03.2018 um 09:18 Uhr

    mit einer Butterrose garnieren

    Antworten
  26. Fani1
    Fani1 kommentierte am 01.03.2018 um 09:18 Uhr

    Dick mit Milchschokolde bestreut servieren!

    Antworten
  27. picobaerli
    picobaerli kommentierte am 01.03.2018 um 09:16 Uhr

    Ich gebe noch zitronenschale dazu

    Antworten
  28. tini.bema
    tini.bema kommentierte am 01.03.2018 um 06:27 Uhr

    Reis in einem Sieb mit Wasser spülen und erst dann den Milchreis zubereiten. Mit Vollmilch, Mandeldrink oder Kokosmilch schmeckt auch sehr lecker.

    Antworten
  29. honzaschn
    honzaschn kommentierte am 01.03.2018 um 05:44 Uhr

    Die Rosinen nicht vergessen im Rum einweichen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Milchreis