Melonensuppe mit Holunderblütenmousse

Zutaten

Portionen: 4

Holunderblütenmousse::

  • 400 g Holunderblütensirup
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Sekt
  • 4 Blatt Gelatine
  • 2 Eiklar
  • 30 g Zucker
  • 300 g Schlagobers (geschlagen)

Melonensuppe::

  • 1 Netzmelone
  • 1 Prise Orangen- oder Passionsfruchtsaft
  • 1 Prise Moscato (Wein)

Holunderblüten::

  • 4 Dolden Holunderblüten
  • Pfannkuchenteig
  • Butterschmalz

Zum Garnieren:

Ausserdem:

  • 75 g Joghurt oder evtl. Sauerrahm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Holunderblütenmousse: Holunderblütensirup mit Saft einer Zitrone und Sekt nachwürzen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und im leicht erwärmten Holundersaft zerrinnen lassen. Kalt stellen, bis die Menge leicht zu gelieren beginnt. Eiklar mit Zucker steif aufschlagen und gemeinsam mit der geschlagenen Schlagobers unter die gelierende Menge heben. In tiefe Teller hineingeben und abgekühlt stellen.
  3. Melonensuppe: Aus der Melone ein paar Kugeln ausstechen und den Rest mit dem Handrührer zermusen. Mit Orangen- oder evtl. Passionsfruchtsaft nachwürzen. Zum Schluss noch einen Schuss Moscato zur Abrundung dazu.
  4. Holunderblüten in Pfannkuchenteig eintunken und in Butterschmalz zu Ende backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1059
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Melonensuppe mit Holunderblütenmousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Melonensuppe mit Holunderblütenmousse