Erdäpfel-Fisch-Auflauf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfeln in der Schale in Salzwasser 20 Min. am Herd kochen und auskühlen lassen. (ev. Am Vortag am Herd kochen) Fischfilets mit Zitronensafft beträufeln, 10 Min. durchziehen lassen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Erdäpfeln und Gouda grob reiben, Petersilie häckseln und alles zusammen mischen. Die halbe Menge der Fischfilets auf den Boden einer eingefetteten Gratinform setzen, mit einem Drittel der Erdapfel-Käsemasse bedecken anschliessend die übrigen Filets und anschliessend den Rest der Kartoffel-Masse einschichten. Im aufgeheizten Ofen bei 225 Grad (200 Grad bei Umluft) min. 20 Min. andünsten bzw. Überbacken. Dazu mundet ein grüner Blattsalat! Der Kabeljau kann dito gegen Seelachs oder evtl. Rotbarsch ausgetauscht werden.
  2. Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

  • Anzahl Zugriffe: 2632
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdäpfel-Fisch-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfel-Fisch-Auflauf