Melanzane mit Schweinehack

Anzahl Zugriffe: 1.018

Zutaten

Für 4 Personen:

  •   250 g Schweinsfischerl
  •   2 TL Maisstärke
  •   2 Melanzane
  •   Öl
  •   1 EL Sesamöl
  •   1 TL Ingwer
  •   1 TL Knoblauch
  •   3 Jungzwiebel
  •   1 EL Bohnen (gelb)
  •   1 EL Chili-Bohnen Paste
  •   1 TL Zucker
  •   0.5 TL Salz
  •   Pfeffer
  •   2 EL Sojasauce
  •   1 EL Essig (mild)

Zubereitung

  1. Das Schweinefleisch klein hacken.
  2. Die Melanzane der Länge nach in fingerbreite Streifchen schneiden. In heissem Öl portionsweise 2 Min. in Öl herausbacken.
  3. Vom Fritieröl 2 El. Im Wok, das Sesamöl hinzfügen, Ingwer, Knoblauch sowie die Frühlingszwiebeln hinzfügen. Kurs anbraten, dabei gut rühren.
  4. Das Schweinehack hinzfügen und anbraten, bis es bröselig ist.
  5. Gelbe Bohnen, Chili-Bohnen-Salz, Paste, Zucker, Pfeffer, Sojasauce und Essig aufgießen. Maizena (Maisstärke) in Wasser anrühren und ebenfalls hinzfügen.
  6. Auf kleinem Feuer ca. 20 Min. dünsten, vielleicht ab und an ein wenig Wasser dazugeben um ein ansetzen zu verhindern.
  7. Melanzane, Wok

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Melanzane mit Schweinehack“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Melanzane mit Schweinehack