Mediterrane Lammspiesse auf Chilibohnen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. Vorbereitung (circa 55 min):
  3. Erdäpfeln machen, abschälen, abkühlen und mit einer halben Speckscheibe umwickeln. Die Bohnen an beiden Enden ein kleines bisschen klein schneiden, in leichtem Salzwasser mit ein kleines bisschen Bohnenkraut al dente blanchieren und abgekühlt ablaufen. Paprika entkernen, putzen und in Würfel schneiden. Chilischoten putzen und in Rollen zerteilen. Zwiebel abschälen und Ringe davon schneiden. Schalotten abschälen und in Ecken schneiden. Knoblauchzehe häuten, halbieren und die rosa und grünen Pfefferkörner im Mörser ein kleines bisschen zerstoßen.
  4. Lammlachs in zwei bis drei Zentimeter dicke Scheibchen schneiden und abwechselnd mit Erdapfel, Paprika und Salbei auf Holzspiess auffädeln. Die Spiesse in heissem Olivenöl auf beiden Seiten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschliessend in ein Pfännchen mit Rosmarinbett und dem übrigen Salbei Form, mit Lammfond abschütten und im aufgeheizten Herd bei circa 170 °C vier bis fünf Min. fertig gardünsten.
  5. Schalotten und Knoblauch in heissem Olivenöl kurz anbraten, dann Bohnen hinzfügen und mit anschwitzen. Anschliessend Bohnenkraut hinzfügen, Chilischotenroellchen und Zwiebelringe hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Als Bett auf einem Teller anrichten, die Spiesse darauf setzen, die Soße hinzfügen, mit zerstoßenem Pfeffer überstreuen und mit Rosmarin garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 544
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mediterrane Lammspiesse auf Chilibohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mediterrane Lammspiesse auf Chilibohnen