Matcha-Minze-Eistee

Anzahl Zugriffe: 40.723

Zutaten

Portionen: 4

  •   1000 ml Wasser
  •   4 TL Matchapulver
  •   2 Limetten (Saft)
  •   Honig (nach Geschmack)
  •   5 Zweig(e) Minze (Blätter abgezupft)
  •   1 Limette (in Scheiben)

Zubereitung

  1. Für den Matcha-Minze-Eistee zunächst das Matchapulver in das Wasser einrühren. Das funktioniert am besten mit dem typischen Bambusbesen. Es dürfen keine Klümpchen mehr zu sehen sein.
  2. Danach Limettensaft, Honig und die Blätter von 4 Stängeln Minze hinzufügen und gut durchmischen. Die Minzeblätter kann man später entweder abseihen oder einfach drinnen lassen.
  3. Den Matcha-Minze-Eistee in eine Karaffe mit Eiswürfeln oder gleich in Gläser füllen. Mit den restlichen Minzeblättern und den Limettenscheiben garnieren und mit Strohhalmen servieren.

Tipp

Der Matcha-Minze-Eistee kann auch mit Agavendicksaft oder Läuterzucker gesüßt werden.

Wer keinen Bambusbesen besitzt, kann die Mischung auch mit einem Cocktailshaker shaken (einfach in kleinere Mengen aufteilen).

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Matcha-Minze-Eistee

Ähnliche Rezepte

28 Kommentare „Matcha-Minze-Eistee“

  1. MIG
    MIG — 16.8.2021 um 22:32 Uhr

    ich gebe immer noch ein paar Scheibchen Ingwer dazu

  2. marwin
    marwin — 6.11.2021 um 13:50 Uhr

    eine sehr gute Erfrischung für heisse Tage

  3. maggi
    maggi — 4.1.2016 um 01:47 Uhr

    gut

  4. edith1951
    edith1951 — 9.9.2015 um 08:10 Uhr

    sehr lecker

  5. mona0649
    mona0649 — 6.9.2015 um 22:32 Uhr

    gute Idee für den Sommer

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Matcha-Minze-Eistee