Matar Panir - Erbsen und Käse

Zutaten

Portionen: 8

Panir:

  • 1500 ml Milch
  • 1000 ml Buttermilch

Sosse:

  • 2 EL Öl
  • 800 g Paradeiser(Dose)
  • 0.75 TL Gelbwurz
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 0.3333 Tasse(n) Koriandergrün
  • 500 g Erbsen (tiefgekühlt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Panir : Milch zum Kochen bringen, Buttermilch ( oder evtl. Joghurt + ein kleines bisschen Zitrone ) untermischen, Milch gerinnen. In ein mit einem Leinentuch ausgelegtes Sieb geben und für in etwa 5 Min. an den Wasserhahn über dem Waschbecken hineinhängen. Geschirrhangl mit Käse auf ein Küchenbrett Form, flachmachen, in etwa 1 cm, und Geschirrhangl eng um den Käse einschlagen, dabei eine Ecke des Tuches in das Waschbecken hineinhängen. Beschweren, z.B.
  2. mit Konservendosen, eine halbe Stunde stehen.
  3. Hält sich bis zu 4 Tage im Kühlschrank.
  4. In der Zwischenzeit Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Paradeiser und -saft, Pfeffer, Gelbwurz, Salz und Koriander dazugeben, zum Kochen bringen, 5 min simmern. Panir in Würfel schneiden, mit den Erbsen dazugeben, 15 min bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme sieden, nachwürzen.
  5. Dazu Langkornreis beziehungsweise ind.Brot.
  6. Ralph.
  7. Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 824
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Matar Panir - Erbsen und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Matar Panir - Erbsen und Käse