Maronireis ohne Schlagobers

Zubereitung

  1. Für den Maronireis die Maroni kreuzweise einschneiden und 15 Minuten kochen. Die Maroni auskühlen lassen und schälen.
  2. Alle Zutaten vermischen und pürieren. Eventuell etwas mehr Milch hinzufügen, falls die Masse zu dick ist. Maronimasse durch eine Kartoffelpresse drücken und den Maronireis servieren.

Tipp

Der Maronireis passt sehr gut zu Topfennockerln.

  • Anzahl Zugriffe: 22615
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Maronireis ohne Schlagobers

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 06.10.2015 um 11:42 Uhr

    schaut aber am Foto anders aus....

    Antworten
    • Wuppie
      Wuppie kommentierte am 30.05.2018 um 21:30 Uhr

      finde ich auch. Da ist es Maronireis MIT Schlagobers

      Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 01.06.2018 um 09:50 Uhr

      Liebe krokotraene, liebe Wuppie, danke für den Hinweis. Wir haben die unpassenden Fotos entfernt. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  2. Gast kommentierte am 16.08.2015 um 17:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 28.07.2015 um 13:24 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Maronireis ohne Schlagobers