Marmorkuchen mit Eierlikör

Zutaten

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 250 ml Öl
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Kakao
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Marmorkuchen Eier und Zucker schaumig schlagen. Öl langsam einfließen lassen. Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Eierlikör unterrühren.
  2. Die Hälfte der Masse in eine Gugelhupfform füllen, den restlichen Teig mit Kakao einfärben und auf die helle Masse geben. Bei 180 Grad Heißluft ca. 1 Stunde backen.

Tipp

Wer möchte überzieht den Marmorkuchen noch mit Schokoglasur.

  • Anzahl Zugriffe: 16375
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marmorkuchen mit Eierlikör

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Marmorkuchen mit Eierlikör

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 21.09.2018 um 09:06 Uhr

    Schmeckt besonders gut zu Kaffee

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 08.11.2015 um 21:09 Uhr

    Besonders lecker!

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 03.11.2015 um 10:57 Uhr

    der Gugelhupf wird sehr flaumig

    Antworten
  4. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 07.08.2015 um 12:45 Uhr

    bestimmt lecker

    Antworten
  5. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 14.06.2015 um 12:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marmorkuchen mit Eierlikör